Neuigkeiten
29.07.2021 | Harro Hartmann
RentnerBänd besuchte die Disco "Zum Sonnenstein"
Erinnerungen wurden lebendig

Am Donnerstag, 29.07.2021, nutzten 24 Mitglieder die Gelegenheit, die im Museumsdorf Cloppenburg wieder aufgebaute Diskothek "Zum Sonnenstein" in Augenschein nehmen zu dürfen.
Der Einladung der Museumsleitung war man gerne gefolgt, hatte doch ein Großteil der RentnerBänd geholfen, die aufgegebene Diskothek in Harpstedt auszuräumen und unzählige Exponate zu verpacken.
Stellv. Museumsleiter Dr. Michael Schimek begrüßte die Harpstedter vor dem Gebäude mit der Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Projekt "Sonnenstein",
Laura Pigge und Dr. Sandra Witte. Letztere hat von den ersten Recherchen über die Translozierung bis zur Eröffnung alle Stationen der Disco miterlebt.
Alle drei standen während der Besichtigung Rede und Antwort. Dabei wurden viele Erinnerungen ausgesprochen.
Es ist wirklich beeindruckend, wie zum Einen das Gebäude orgnialgetreu aufgebaut und zum Anderen die Einrichtung einschl. der alten Beleuchtungskörper, ergänzt mit neuer Elektrotechnik wieder platziert wurde.
Es lohnt sich allemal die ehem. Landdisco "Zum Sonnenstein" im Museumsdorf zu besichtigen.



15.07.2021 | Harro Hartmann
Fördergemeinschaft Koems e.V. bei Radio 90Vier
Vors. "Didi" Westphal im Interview

Heute konnte das Interview vom Vors. der Fördergemeinschaft Koems e.V., Klaus-Dieter Westphal ("Didi") im "Bistro" von Radio 90Vier in der Zeit von 18 bis 20 Uhr verfolgt werden. Moderator Stephan Korte führte durch die Sendung und ließ "Didi" viel Zeit seine gestellten Fragen umfassenden und informativ zu beantworten.

Am kommenden Sonntag wird die Sendung ab 15 Uhr wiederholt.

Wer sie dennoch verpasst hat oder nochmals die Information zur Fördergemeinschaft Koems e.V. gehören möchte, sollte diesem Link folgen:  www.radio90vier.de/koems-harpstedt/






17.06.2021 | Harro Hartmann
Scheunenviertel Koems im Interview
Vors. der Fördergemeinschaft Koems e.V. im Radio auf 90.4

Am Donnerstag, 15.Juli von 18 – 20 Uhr, und am Sonntag, 18.Juli von 15 – 17 Uhr, wird ein Interview zum Scheunenviertel Koems im Radion auf Kanal 90.40  zu hören sein.
Klaus-Dieter Westphal, Vors. der Fördergemeinschaft Koems e.V., war vom Sender "Radio90.vier" zu einem Interview eingeladen.
 
Zum Empfang gibt es auf der Homepage des Senders die notwendigen Informationen: www.radio90vier.de/empfang/ .

Die Sendung soll auch auf der APP unter „Bistro Sendung“ zu finden sein.




15.06.2021 | Harro Hartmann
Blühstreifen entwickeln sich
Im zweiten Jahr blüht es wieder

Der Blühstreifen im Scheunenviertel Koems in Harpstedt erblüht ...






22.05.2021
Frohe Pfingsten!





21.04.2021 | H. Hartmann
Frühling im Scheunenviertel





07.02.2021 | Harro HArtmann
Winter im Scheunenviertel, Harpstredt
Schneegestöber





23.01.2021 | Harro Hartmann
Firmenspende an die Fördergemeinschaft Koems e.V.
Strahlbetrieb Peter Lux beseitigte Graffiti

Harpstedt.     Der Strahlbetrieb Peter Lux aus Twistringen beseitigte die Graffitischmiererei „Kaktus“ an einem Pfeiler der neuen Festscheune. Peter Lux nahm die Arbeit mit Hilfe seines Mitarbeiters die Beseitigung mittels Strahlverfahren vor. Klaus-Dieter Westpahl, Vorsitzender der Fördergemeinschaft Koems e.V., beobachtete die Ausführung und war erstaunt, wie sauber und ohne erkennbarer Spur das Graffiti entfernt wurde. Er bedankte sich ganz herzlich bei dem Firmeninhaber, den dieser hatte seine Leistung als Spende für die Fördergemeinschaft Koems erbracht. Peter Lux berichtete, dass er häufig für die Kommunen tätig und am Samstag auf dem Heimweg nach Twistringen von einer Arbeit in Delmenhorst gewesen sei. hh

1drv.ms/v/s!AloMJIdHoOWKiPw4731FU2xCmkj1Dg


31.12.2020 | Harro Hartmann
Hoffnung auf Disco-Eröffnung 2021
Beicht in der NWZ

Heute dieser Bildbericht in der Nordwest-Zeitung, Seite Harpstedt:





25.12.2020 | Harro Hartmann
Weihnachts- und Neujahrsgrüße





Impressionen